Jochen Karcher

Den ersten Golfunterricht erhielt der heute 34 jährige Jochen, im Alter von 5 Jahren in Großbritannien wo er die ersten 7 Jahre seines Lebens verbrachte. Zurück in Deutschland spielte er bis zum Erlangen des Status Teaching Professional erfolgreich für Jugend- und  Herrenmannschaft des Homburger Golf Clubs. Bescheidene Höhepunkte seiner Amateurlaufbahn  waren der überraschende Aufstieg in die damals das Mannschaftsgolf in Hessen dominierende 2. Hessenliga – sowie eine 64er Runde im Rahmen der Clubmeisterschaften die er in folge dessen nach 3 Runden für sich entscheiden konnte. Den Titel verteidigte er  5-mal in Folge – bis der Profistatus weitere Teilnahmen nicht mehr zuließ.

Nach Abitur und abgeschlossenem BWL Studium absolvierte Jochen die Ausbildung zum PGA-Professional im Royal Homburger Golf Club unter der Aufsicht von PGA-Professional Anthony Dowens wo er unter anderem die Jungsenioren und eine eigene Jugendmannschaft trainierte. Ein Intermezzo beim GC Kiawah Riedstadt führte ihn schließlich zur Golfschule Hessen und dem GC Friedberg.

„Jeder Spieler hat ein Recht auf seinen ganz persönlichen Schwung, es gibt keine Musterform, in die hineingegossen wird!

Und jeder kann Golf für sich selbst definieren – ob man ambitioniert und wettkampforientiert gute Scores jagt oder einfach nur das Erlebnis in der Natur sucht“!

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

10er Karte Winter Aktion

Im Winter werden Golfer gemacht. Die ideale Zeit um an technischen Inhalten zu arbeiten und um sich fit für die kommende Saison zu halten.

Hier gehts zu den Angeboten: